...Knast... b {color:# 4C4C66;} i {color:# D9E5E5;} u {color:# D9E5E5;}
Schwarz

Ich öffne meine Augen und sehe nur schwarz.
Ich wende mein Gesicht in alle möglichen Richtungen, in der
stillen Hoffnung irgendwo soetwas wie Licht zu erkennen, doch es ist
mir einfach nicht gegönnt.

 

Die Zeit rennt ohne jeglicher Bedeutung mehr für mich. Ein Tag kommt,
ein Tag geht  und alles was bleibt oder ich von diesem mitbekomme ist schwarz.

Schwarz wie die Nacht, schwarz wie mein Auge und schwarz wie meine Seele...

Ob es Fluch oder Segen ist, vermag ich noch nicht zu erkennen, da mir das Licht fehlt, um den Vergleich zu ziehen. Und so bleibe ich hier zurück in meiner eigenen Dunkelheit und verliere mich in dem Glauben, dass auch für mich, das Licht irgendwann zurückkeht.... 

3.12.07 13:23
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de