...Knast... b {color:# 4C4C66;} i {color:# D9E5E5;} u {color:# D9E5E5;}
Kälte

Wieder sitze ich hier in der eisigen Dunkelheit und doch macht es mir nichts aus. Kälte ist gut, Eis ist gut und die Dunkelheit ist zu einem gnädigen Vertrauten geworden, der mich beinahe schon vergessen lässt. Vergessen lässt was war, was ist und was sein wird.

Ich bin alleine. Sie haben mich aus der großen Zelle in dieses Loch verpfercht. Es ist einfacher für sie. Einfacher mich all meiner bösen Taten büßen zu lassen. Sie glauben sie können mich damit brechen, doch das schaffen sie nicht. Niemand vermag dies, denn es gibt etwas das meine Kraft nährt. Hoffnung und Glaube, dass Er zurückkehrt, mich errettet und sie alle dafür zahlen lässt, hilft mir dabei nicht durchzudrehen.

Obwohl ich das gerne tun würde....durchdrehen....aber je kälter es wird desto weniger Fühleich , desto weniger spüre ich die Scham und die Schmach, welche sie mir Nacht für Nacht angedeihen lassen.....

Ich muss aufhören...den sie kommen wieder.....

29.2.08 13:06
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de